Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Praxisbesuch immer einen Termin. Nur so können wir unnötige Wartezeiten vermeiden. Wenn Sie eine akute Erkrankung haben, bieten wir Ihnen einen Termin noch am selben Tag bei der/dem gerade verfügbaren Arzt/Ärztin. Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie bitte frühzeitig ab.

Notfälle werden während der Sprechzeiten vorrangig behandelt. Nach Möglichkeit bitten wir auch hier um telefonische Vorankündigung. Bei lebensbedrohlichen Zuständen wenden Sie sich direkt an die Rettungsleitstelle Tel. 112.
Außerhalb der regulären Sprechzeiten, an Wochenenden und Feiertagen erhalten Sie ärztliche Hilfe durch den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst, Tel. 116 117 oder in der Ärztl. Notfallpraxis Erlangen, Bauhofstraße 6, 91052 Erlangen, Tel. 09131/816060 oder durch das ärztliche Bereitschaftsdienstzentrum im Adcom Center, Bahnhofstraße 11a, 90402 Nürnberg, Tel. 116 117.

Falls Sie aufgrund einer akuten Erkrankung nicht selbst in die Praxis kommen können, führen wir selbstverständlich auch Hausbesuche durch eine(n) unserer Ärztinnen / Ärzte durch. Bitte vereinbaren Sie den Besuchstermin möglichst frühzeitig am Vormittag.

Denken Sie an Ihren Impfschutz und bringen Sie beim nächsten Besuch Ihren Impfpass mit. Auch vor Auslandsreisen raten wir zur Überprüfung Ihres Impfstatus.

Während unseres Urlaubs werden wir von Fachkollegen vertreten. Wir informieren Sie darüber rechtzeitig per Aushang und Anrufbeantworter.